Goldringe

Legierungen mit einem Feingehalt von 33,3 Prozent reinem Gold werden als 333 Gold oder 8 Karat Gold bezeichnet – in Deutschland die am häufigsten anzutreffende Goldlegierung.

Die Prägung in der Innenringschiene gibt darüber Auskunft.

Je nach Zusammensetzung der vermischten Metalle spricht man auch von Gelbgold, Rotgold oder Weißgold 333.

Die Goldtrauring-Modelle GO-41 bis GO-48 bestehen aus durchlegierten Gelb-, Weiß- oder Rotgold. Diese arbeitsaufwendige und hochwertige Verarbeitung stellt sicher, dass die Ringe ihre Grundfarbe behalten.

 

Sie haben Ihr Wunschmodell gefunden?

Dann besuchen Sie uns vor Ort:

Goldankauf Richter in der Bäumenstraße 1, 90762 Fürth

 

Hier finden Sie uns